Präzision – Allan-Varianz (Zweiwert-Varianz)

Die Qualität der Daten / Stabilität eines Geräts ist charakterisiert durch die Genauigkeit (Abweichung vom wahren Wert) und der Präzision (Statistische Verteilung der Werte und Drift aufgrund äußerer Einflüsse). Ein gutes Maß ist die Allan-Varianz / Allan-Standardabweichung bzw. Allan-Deviation, welche den zeitlichen Verlauf der Daten in Intervalle gleicher Länge τ zerlegt und diese vergleicht. Die Allan-Varianz σ berechnet sich wie folgt:

Simulierte Daten

Random_data_delta13c_allen_noise_0.1_1_drift_0.1_2_580x500
    Signalrauschen in ppm
  • 13CO2 = 0.1
  • 12CO2 = 1
    Signaldrift (linear) in ppm
  • 13CO2 = 0.1
  • 12CO2 = 2